Zum Inhalt springen

Gift und Gene

INHALT
Der US-amerikanische Konzern „Monsanto Chemical Works“, weltweiter Marktführer für Biotechnologie, steht im Fokus dieses außergewöhnlichen Dokumentarfilms.„Monsanto“ zählt zu den umstrittensten Unternehmen des modernen Industriezeitalters. Auch das im Vietnamkrieg zu trauriger Berühmtheit gelangte Herbizid „Agent Orange“ stammte aus seiner Produktion.
Heute sind 90 Prozent der angebauten gentechnisch veränderten Organismen „Monsanto“-Patente. Die Praktiken des Konzerns stehen weltweit in der Kritik der Betroffenen und der Globalisierungsgegner.
PRESSESTIMMEN„So spannend wie ein Krimi.“
General-Anzeiger
„Beeindruckend direkter Film.“
taz
„Die Regisseurin Marie Monique Robin hat in einem Film das rücksichtslose Handeln Monsantos aufgedeckt. Drei Jahre lang heftete sich Robin an die Fersen des Konzerns, sprach mit ehemaligen Mitarbeitern, suchte überall nach Informationen, interviewte betroffene Bauern und deckte Unglaubliches auf. Um solch einen Film zu drehen, braucht man sehr viel Mut. Marie Monique Robin hatte ihn.“
greenpeace4kids.de
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.